Das sind wir

Im Jahr 2015 hat Firmengründer Alex Bammerlin entschieden, aus einer Vision Realität zu machen. Aus dem Wunsch heraus, ein Arbeitsumfeld zu kreieren, das Freude bei Beleg- und Kundschaft verbreitet, wurde der erste Escape Room, das Gefängnis „Bâlecatraz“ kreiert. In den Jahren darauf folgten vier weitere Escape Rooms und zwei iPad-Schnitzeljagden.

Das Teamwork, das der Raum von seinen Spielern verlangt, floss bereits in dessen Bau mit ein, denn Alex konnte fest auf seine Freunde und Familie zählen. Kurz nach der Fertigstellung des Escape Rooms vergrösserte Alex diesen Kreis durch seinen ersten Angestellten.

Als wachsendes Startup bietet das Breakout Basel seit jeher nicht nur Arbeit für viele Basler StudentInnen, sondern auch die Möglichkeit, die eigenen Talente einzubringen und mit dem Geschäft mitzuwachsen. So können wir wahrlich sagen:

Wir sind das Breakout Basel.

Unsere Mission

Aus einer tiefen Überzeugung heraus bieten wir einen Ausgleich zum hektischen, monotonen und einsamen Alltag. Unser Team spielt regelmässig gemeinsam Escape Rooms und freut sich, die Freude, die es dabei spürt, selber auch verbreiten zu dürfen. Deshalb setzen wir alle Hebel in Bewegung, damit unsere Kunden die kürzesten Stunden ihres Lebens erleben. Unser Ziel, das ist der unvergessliche Kindergeburtstag. Der unbeschwerte After-Work Event. Der zusammenschweissende Familienausflug – Unser Ziel ist eure Freude.

Neue Standards setzen

Deshalb hören wir auch nie auf, an unserem Angebot zu arbeiten. Unseren Privatkunden bieten wir saisonale Spezialevents und organisieren Überraschungen und Feste. Für unsere Firmenkunden entwickeln wir individuelle Rätsel und Erlebnisse, bis hin zu ganzen Escape Room Spielen. Unter dem Stichwort „Gamification“ wollen wir neue Standards für die Wissens- und Identitätsvermittlung eines Unternehmens setzen.